B90/Die Grünen

Brief an Robert Habeck

Brandbrief an Robert Habeck

Lieber Robert,
Der nachhaltig denkende Verbraucher muss in die Lage versetzt werden, seinen Verbrauch an das Stromangebot anzupassen, mit einem Stromzähler, der in der Lage ist, diese Information zu transportieren. Das KANN ein SMARTMETER!
Nun braucht es noch einen Stromtarif, der den Besitzer für seinen nachhaltigen Stromverbrauch mit dynamischen Strompreisen gerecht belohnt.

Weiterlesen »

Sei willkommen – neues Jahr!

Mehr als 20 Leute, darunter mehrere Kinder, trieb es bei mildem Wetter und schönstem Sonnenschein an diesem ersten Januarwochenende hinaus in die Natur, um gemeinsam mit den Alpakas der Finca Pachamas das neue Jahr zu begrüßen. Hier ein paar Fotos unserer kleinen Wanderung …

Weiterlesen »

Logo Grüne Beelitz

Vorstand 2022 neu gewählt

Der Ortsverband Bündnis 90/Grüne Beelitz hat in seiner letzten Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Als Sprecherinnen vertreten nun zwei Frauen die Beelitzer Grünen, Kerstin Pahl (Naturschützerin) und Dr. Gisela Baumann (Biologin). Lutz Pahl ( Toningenieur im Ruhestand) verstärkt das Team als Finanzvorstand. In der Versammlung informierte der bisherige Vorstand über die geleistete Arbeit, zum Beispiel den aktiven Wahlkampf mit einem herausragenden Ergebnis bei der Bundestagswahl 2021.

Weiterlesen »

Spargelfeld kurz vor der Ernte

Spargel! Ohne Folie?

Am 2.4.2022 führte die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE Grünen im Brandenburger Landtag ein Fachgespräch zum Thema Spargelanbau durch, wobei der Einsatz von Agrarfolie im Mittelpunkt stand. Isabell Hiekel, umwelt- und agrarpolitische Sprecherin der Fraktion, fasst die Ergebnisse zusammen und kommentiert:

Weiterlesen »

csm_StandWithUkraine_d57006d264

Solidarität mit der Ukraine

Der 24. Februar ist ein dunkler Tag für die Friedensordnung in Europa. Die Eskalation in der Ukraine hat sich schon länger angedeutet, jetzt ist sie tatsächlich da: Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Militäreinsatz in der Ukraine genehmigt. Damit hat er den Krieg zurück nach Europa gebracht. Putin hat mit den elementarsten Regeln der internationalen Ordnung gebrochen.
„Die Weltgemeinschaft wird Russland diesen Tag der Schande nicht vergessen”, sagt die Bundesaußenministerin Annalena Baerbock. Deutschland und die EU “werden gemeinsam mit unseren internationalen Partner*innen reagieren.” Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck kündigt weitere Sanktionen gegen Russland an.

Weiterlesen »