unsere Aktionen

20210629_Seddiner See 2

Sommertour 2021 Seddiner See

Im Rahmen Ihrer Sommertour machten Isabell Hiekel (MdL), die agrar- und umweltpolitische Sprecherin der Fraktion im Landtag und Thomas von Gizycki (MdL), das regional zuständige Mitglied des Landtags und finanzpolitischer Sprecher im Landtag heute Halt in der Gemeinde Seddiner See, um sich über die Auswirkungen des Klimawandels in der Region am Beispiel des Seddiner Sees zu informieren.

Weiterlesen »

An der Nieplitz auf der LAGA

L.Pahl

LAGA im Gespräch

Am 04.06.2021 besuchte Thomas von Gizycki (MdL, Bündnis 90/Grüne), der
finanzpolitische Sprecher der Landtagsfraktion zusammen mit den
Sprechern des Ortsverbandes das Beelitzer Rathaus.

Bürgermeister Bernhard Knuth empfing die Delegation zunächst zu einem
Gespräch in seinem Büro, bevor ein gemeinsamer Rundgang über die
Baustelle der 2022 stattfindenden Landesgartenausstellung (LAGA) führte.

Weiterlesen »

Tief verwurzelt und weit verzweigt

Am 25. April ist der Tag des Baumes. Wir laden Sie ein zur Online-Veranstaltung „Verdammte Axt! Ein Gespräch zum Baumschutz in Beelitz“. Informieren Sie sich über die Bedeutung alter Bäume für unser Wohnumfeld, zu rechtlichen Grundlagen von Baumfällungen in unserer Kommune und seien Sie mit Ihren Themen dabei! Online am 27. April um 19 Uhr.

Weiterlesen »

Insektenfreundliche Blumen

Sensation gegen Schottergärten

„Nach geheimen, aber intensiven Forschungsarbeiten in Zusammenarbeit mit dem MIT (Massachusetts Institute of Technology) in Cambridge MA, USA haben wir erste Exemplare züchten können und werde diese nun heimlich in Schottergärten aussetzen können“ so Kerstin Pahl, erste Vorsitzende des Ortsverbandes Beelitz von B90/Die Grünen.

Weiterlesen »

#Lichtaus. Klimaschutz an. Eis

Earth Hour 2021

Am 27. März 2021 um punkt 20.30 Uhr schalten Menschen, Städte und Unternehmen auf der ganzen
Welt für 60 Minuten das Licht aus. Eine Abstimmung per Lichtschalter für mehr Klimaschutz. Das ist
die Earth Hour. Und wir Grüne in Beelitz machen mit.
Gemeinsam mit dem WWF Deutschland wollen auch wir ein starkes Zeichen für mehr Klimaschutz
und die Zukunft unseres Planeten setzen. Für 60 Minuten schalten wir daher die Lichter in unseren Wohnungen aus und stellen zue besseren Sichtbarkeit Kerzen in die Fenster.

Weiterlesen »

Atomkraft? nein danke

pixabay

10 Jahre FUKUSHIMA

Japan Fukushima, 11. März 2011, ein Erdbeben der Stärke 9 erschüttert den Archipel und löst einen Tsunami aus, der weitreichende Folgen für das japanischen Kernkraftwerk Fukushima Daiichi mit seinen 6 Kraftwerksblöcken hat, 20.000 Menschen starben. In der Folge kommt es nach Ausfall der Notkühlungen zur Kernschmelze, dem so genannten SUPER – GAU (größter anzunehmender Unfall) und dem Verstrahlen weiter Landschaften und deren Bewohner.

Weiterlesen »