Unsere Themen

Ernst Paul Dörfler steht vor dem niedrigen Wasserstand am Seddiner See

Jeder kann etwas tun

Buchlesung, Spaziergang und Diskussionsrunde: Dieser Sonntagnachmittag bot mehr als 20 Gästen – darunter Anwohnende und politisch Verantwortliche der Gemeinden rund um den Seddiner See – neue Einblicke und Zusammenhänge zum Thema Wasser. Dabei wurde deutlich, dass nicht nur politische Entscheidungen auf höchster Ebene sondern viele lokale Akteure und vor allem Konsumenten sehr viel für die Zukunft unserer Wasserreserven tun können.

Weiterlesen »

Ausstellungswand Detail

17 Ziele, die unsere Welt verändern

Wie können wir heute so leben, dass allen Menschen auf der Welt und zukünftigen Generationen ein Leben in Frieden und Wohlstand ermöglicht wird? Darum geht es beim Thema Nachhaltigkeit. Die Ausstellung „WEGE IN DIE ZUKUNFT“ in Beelitz-Heilstätten wurde am 6. April eröffnet und kann noch bis 9. Mai im Social Impact Lab besucht werden. Interaktiv, informativ und kostenlos zu erleben – ein Augen-Öffner für Klein und Groß!

Weiterlesen »

klimaschutz-so-facebook-1

Klimaschutz-Sofortprogramm vorgestellt

Noch haben wir es in der Hand, das Ausmaß der Klimakrise einzudämmen und damit die Grundlagen unseres Lebens, unseres Wohlstandes und unserer Freiheit zu bewahren. Je entschiedener wir jetzt handeln, desto besser können wir schützen was uns lieb und teuer ist. Die Große Koalition hat uns in den letzten Jahren vor allem erzählt was nicht geht.

Weiterlesen »

20210629_Seddiner See 2

Sommertour 2021 Seddiner See

Im Rahmen Ihrer Sommertour machten Isabell Hiekel (MdL), die agrar- und umweltpolitische Sprecherin der Fraktion im Landtag und Thomas von Gizycki (MdL), das regional zuständige Mitglied des Landtags und finanzpolitischer Sprecher im Landtag heute Halt in der Gemeinde Seddiner See, um sich über die Auswirkungen des Klimawandels in der Region am Beispiel des Seddiner Sees zu informieren.

Weiterlesen »

Tief verwurzelt und weit verzweigt

Am 25. April ist der Tag des Baumes. Wir laden Sie ein zur Online-Veranstaltung „Verdammte Axt! Ein Gespräch zum Baumschutz in Beelitz“. Informieren Sie sich über die Bedeutung alter Bäume für unser Wohnumfeld, zu rechtlichen Grundlagen von Baumfällungen in unserer Kommune und seien Sie mit Ihren Themen dabei! Online am 27. April um 19 Uhr.

Weiterlesen »

Kloster Jerichow bei Nacht

Woche des dunklen Himmels

Ca. 30% der Wirbeltiere und sogar 60% der wirbellosen Tiere sind nachtaktiv und reagieren auf diese menschengemachte Umkehr der natürlichen Lichtverhältnisse. Gerade Insekten reagieren und fliegen, wie von einem Staubsauger angezogen in die Lichtquellen und werden je nach Art der Beleuchtung durch die abgestrahlte Hitze oder durch Erschöpfung beim wiederholten Anflug getötet.

Weiterlesen »

Welt-Wasser-Tag

Am heutigen Internationalen Weltwassertag schauen wir auf die Nieplitz: Wer oder was lebt an und in der Nieplitz? Welche großen Veränderungen stehen dem Flüsschen bevor? Und warum ist die Nieplitz auch international von herausragender Bedeutung?

Weiterlesen »